American Bulldog

Der American Bulldog ist kein Kampfhund! Jedem Besitzer eines American Bulldogs passiert dies beinahe täglich:
"Was für einen Hund haben Sie denn da?" -
"Einen American Bulldog" -
"Oh je!"
Was will man da noch sagen.... Wenn mich jemand fragt, ob mein Hund ein Kampfhund ist, antworte ich immer mit : "Natürlich! Mein Kampfhund kämpft gegen sein Gewicht. ;)

Diese wunderbare Hunderasse ist in Deutschland noch nicht allzu bekannt, auch wenn sie sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit erfreut.

Im Jahre 1994 kam der erste American Bulldog Wurf in Deutschland zur Welt. Seit diesem „historischen Ereignis“ steigt die Anzahl der American Bulldog Liebhaber stetig. Leider steigt somit auch die Anzahl der nach Profit strebenden Züchter.

Wurde die Amerikanische Bulldogge einst ausschließlich gezüchtet, um einen gesunden, starken und verträglichen Hund zu „erschaffen“, steht heute leider immer öfter das Geld und nicht die Gesundheit der Bulldogge im Vordergrund. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Züchters entscheidend.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!